13 01 29 527 12 58 29 61 bildschirmfoto 2013 10 07 um 12.57.15

Beauty Geheimnisse

Zugegeben, ich bin ein Beauty-Junkie, mein Badezimmer sieht aus wie eine sehr gut sortierte Parfümerie und bei Namen wie Rodin, denke ich nicht nur an Skulpturen, sondern auch an Gesichtsöl.
In diesem Potpourri aus Lippenstiften, Augencremes und Lidschattenbases gibt es ein paar Produkte, von denen bin ich fest überzeugt, weil sie mehr können, als nur die Wimpern schwärzer oder den Teint strahlender zu machen.
Hier meine absoluten Lieblings-Top-5 der Produkte, die mehr als nur eine Funktion haben.

1. Hyaluronic Hydra-Powder, By Terry

Viele Puder mattieren zwar die Haut, trocknen sie aber gleichzeitig auch aus. Der "Hyaluronic Hydra-Powder" von "By Terry", mattiert, während er dabei Feuchtigkeit spendet. Bitte was? Ja, ganz genau, das geht. Nun fragt mich nicht genau wie, aber die Hyaluronsäure im Puder pflegt die Haut, lässt sie tatsächlich praller und gesünder aussehen und glättet sogar klitzekleine Fältchen aus (davon weiß ich nichts *hust hust* - ja ok, es funktioniert). Der lose Puder ist farblos, steht also jedem und kann nicht nur tagsüber, sondern auch nachts getragen werden, um einen Pflegefilm über der Nachtcreme zu bilden. 
Puder für die Nacht? So weit bin ich noch nicht, aber tagsüber ist er ein Knaller.

2. Bad Gal Plum Mascara, Benefit

Mascaras sind Basic-Beauty-Helfer, ich habe viele Freundinnen, die ohne gar nicht vor die Tür gehen. Im Mascara-Universum gibt es eine Vielzahl an tollen Produkten, aber der "Bad Gal Plum Mascara" von "Benefit" ist momentan mein absoluter Liebling. Pflaumenfarbene Wimperntusche klingt zuerst etwas wunderlich nach den Neunzigern, nach Madonna oder unglücklichen ersten Schminkversuchen. Stimmt in diesem Fall aber nicht. Der violett-rötliche Farbton des Mascaras fällt nicht als solcher auf den Wimpern auf, intensiviert aber - hört hört - die Augenfarbe. Gut, wie das bei braunen Augen aussieht, kann ich nicht beurteilen, aber für blaue Augen funktioniert es fantastisch. Zwinker. Zwinker. 

3. In Transit Camera Close-Up, This Works

Der Name "In Transit Camera Close-Up" ist ungefähr so sperrig, wie die Liste an Dingen, die es kann, lang ist. Das Produkt von "This Works" ist Maske, Feuchtigkeitscreme und Primer in einem. Und was soll ich sagen? It works. Am liebsten trage ich es als Make-Up-Base, da nimmt man nur eine kleine Menge und arbeitet diese so lange in die Haut ein, bis eine etwas teigige (ah, schlimmes Wort!) Konsistenz entstanden ist. Die Haut ist gut durchfeuchtet, prall und das Make-Up hält wie 'ne Eins. Top. 

4. Eyelash Activating Serum, M2 Lashes

Als blonde Frau habe ich von Natur aus helle und - sagen wir mal - nicht übermäßig viele Wimpern. Also wurde tagtäglich getuscht, was zum tuschen da war, gebogen, was gebogen werden konnte und mit Eyeliner verdichtet, was nicht dicht genug war. Das hat tatsächlich ein Ende, dank des "Eyelash Activating Serums" von "M2Lashes", was seit ein paar Monaten zu meiner fast täglichen Abendroutine gehört. Das Serum wird für mindestens vier Wochen, jeden Abend, direkt am oberen Wimpernkranz aufgetragen. Ich habe das während einer einmonatigen Indien-Reise getestet und wage zu bezweifeln, dass es die schönen Kühe waren, die mir ihren Augenaufschlag abgegeben haben. Denn: Nach einmonatiger Benutzung sind meine Wimpern nicht nur länger, sie sind auch voller und irgendwie dicker. Durch einen Wirkstoffkomplex, der für die Anwendung in der Augenmedizin entwickelt wurde, wird das Wimpernwachstum angeregt, was wiederum zu einem Hammer-Augenaufschlag führt. Da brauche ich meine "Bad Gal Plum" Mascara nur noch am Wochenende und den Rest der Woche bleiben die Wimpern nackt!

5. Dragon's Blood Eye Gel, Rodial

Ja, der Name klingt abenteuerlich. Drachenblut ist ein pflanzliches Heilmittel, welchen entzündungshemmend wirkt und somit ideal ist für die (verkaterte) gerötete Augenpartie. Das Augengel von "Rodial" beruhigt nicht nur die empfindliche Haut um die Augen, es baut auch noch Schwellungen ab und eignet sich ideal als Make-up-Unterlage. Kein Radiergummi-Effekt, kein Verwischen, das Make-Up hält und hält und hält... Die ganze Nacht, bis man am nächsten Morgen das "Dragon's Blood Eye Gel" wieder braucht.