00 15 32 944 00 15 19 888 marimekko 1

Immer wenn es regnet

Bis die Zeit zerfällt

Es gibt diese Sonntage im November, an denen es nicht aufhören will zu regnen, an denen die Wolken sich in fünfzig Farben grau-blau zeigen und an denen man in den Himmel starrt, bis der Raum zerfällt und die Zeit zerfällt und der Regen einen umarmt.

Marimekkos "Weather Diary" Kollektion für diesen Herbst beschäftigt sich mit den Veränderungen des Wetters und ihrem Einfluss auf unser Leben. So umfasst die Kollektion neben Regenwolken-Stoffen, Kissen mit okka-goldenen Grasfeldern im Sturm auch Teller mit Gewitter-Himmeln. Das Sortiment aus Stoffen, Porzellan, Küchen-Accessoires und Postern wird um ein weiteres, besonderes Objekt ergänzt: Das Wetter-Tagebuch. Hier werden eure persönliche Notizen von naturgewaltigen Aquarellen umspielt und durch Rezepte der Marimekko-Küche ergänzt.

Das Wetter-Tagebuch liegt auf meinem Küchentisch und freut sich schon darauf, ab Januar gefüllt zu werden und eine Zwei-Meter-Bahn des Regenwolken-Stoffes hängt links neben meinem Bett. So kann ich an grauen Tagen dem Regen neben dem Fenster rechts zuhören, mich nach links drehen und in die zerflossenen Aquarell-Wolken an meiner Wand wegträumen. Ach November, du kannst so schön sein.

Wo ihr Marimekko findet? Hier entlang.

Gar nicht trist: Der Regenhimmel-Stoff
Gar nicht trist: Der Regenhimmel-Stoff
Macht sich gut in der Sofalandschaft: Ein Herbststurm-Kissen
Macht sich gut in der Sofalandschaft: Ein Herbststurm-Kissen
Darüber freut sich ein Blaubeertörtchen: Novemberhimmel-Porzellan
Darüber freut sich ein Blaubeertörtchen: Novemberhimmel-Porzellan
Das Wetter-Tagebuch
Das Wetter-Tagebuch

Fotos: Marimekko und Annething